Mit JAM das Internet rocken

Während mich die Werbung auf YouTube normalerweise nur stört, nicht beachtet und weggeklickt wird, hatte Google heute eine doch sehr interessante Anzeige für mich ausgesucht (obwohl Google wissen sollte, dass ich doch gar nicht musikalisch bin? ;-)).

JAM mit Chrome“ heißt die dort beworbene Internetplattform, mit der man auf einer wunderbaren HTML5-Seite mit brandneuen Technologien musizieren kann. Dafür muss man gar nicht unbedingt musikalisch begabt sein, um mit der Tastatur ganze Konzerte zu spielen, es macht auch Spaß, wenn man – wie ich – einfach etwas auf dem Schlagzeug rumschlägt oder fröhlich Knöpfe auf dem Drumcomputer drückt. Eine beschauliche Auswahl an Instrumenten wird bereitgestellt.

Musikbegabtere Menschen als ich, oder solche, die mit 20 Tasten gleichzeitig arbeiten können, können einen Pro-Modus aktivieren, in dem die Instrumente dann funktionsfähiger sind, die Steuerung ist dann aber beispielsweise bei der E-Gitarre sehr gewöhnungsbedürftig.

Der Kern von JAM ist aber, dass man einen Link mit seinen Freunden teilen kann, um sie einzuladen, mitzuspielen! So kann man mit bis zu vier Personen online synchron spielen – mal eine etwas andere Anwendung von Web 2.0!
Schöne Idee, schöne Umsetzung – letztlich zwar auch nur schöne Werbung, aber was soll’s… Unbedingt einmal ausprobieren! 😉

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Lustig, Spiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s