Homer Simpson ist katholisch?!

Die Vatikanzeitung schreibt: Homer Simpson ist katholisch!

Gestern Abend rief ich nichtsahnend die neuesten Nachrichten der Tagesschau ab und las dabei etwas, das mein Bild über den Vatikan für immer verändern wird: Homer Jey Simpson ist Katholik – und das sagt kein Kritiker, nein, das schreibt die Vatikanzeitung!

Die Osservatore Romano, das ist die offizielle Zeitung des Vatikans, fand den Beweis in der Episode „Der Vater, der Sohn und der heilige Gaststar“ aus dem Jahre 2005. In dieser wird Bart auf ein katholisches Internat geschickt und auch Homer konvertiert zum Katholizismus, wenn auch eher unfreiwillig.

Außerdem wurde das Beten vor dem Essen und die häufige Thematisierung von Glaube, Gott und Religion gelobt. Zudem schreibt die Tagesschau noch:

Für den Vatikan passt wahrscheinlich auch ins Bild, dass Homer seinen Nachbarn Ned Flanders oft ärgert – der ist Protestant.

Entweder gibt es im Osservatore Romano jetzt einen neuen Bereich für Witze oder die meinen das wirklich ernst… ich finde es jedenfalls ziemlich lustig. Und wer weiß… vielleicht wird Web der Wunder ja auch heilig, wenn die dortigen Redakteure auf diesen Artikel aufmerksam werden? 😉

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Film und TV, Lustig abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Homer Simpson ist katholisch?!

  1. Ace ;) schreibt:

    cooler artikel und es könnte ja was dran sein =D

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s