TuneUp 2010 – 30 Euro für nichts?!

Das neue TuneUp ist da. Zwischen 2008 und 2009 hatte sich ja bedauerlicherweise nicht viel getan, lediglich der neue Leistungsratgeber (der mir empfahl, einen neuen Prozessor zu kaufen, damit mein PC schneller ist :D) kam dazu. Ansonsten wurde alles etwas aufgeputzt, sodass es neu aussah. Okay, dachte ich, vielleicht wird TuneUp 2010 besser.

Aber dies war nicht der Fall. Die Funktionen blieben weitgehend die selben, wieder wurde das Hauptmenü verändert und die Programme etwas “aufgemöbelt”, damit es neuer aussieht. Das Programm kommt nun auch vollständig mit Windows 7 klar, für ältere Betriebssysteme gibt es aber nichts Neues, außer einen sinnlosen Turbo-Modus, der alle Hintergrundprozesse deaktiviert (Hallo?! Wenn ich alle möglichen Prozesse beenden muss, damit ein Spiel ruckelfrei läuft, sollte ich mir vielleicht wirklich einen neuen PC kaufen.) und eine Live-Optimierung, deren genauer Sinn mir unklar ist. Die wunderschöne Internet-Optimierung hat (trotz korrekter Angaben) mein Firefox etwa 75% langsamer gemacht, weshalb ich die Änderungen auch gleich wieder rückgängig machen konnte.

Ansonsten gibt es die bekannten Funktionen wie das Löschen der Wiederherstellungspunkte, um Speicher zu gewinnen (Wer das macht, ist selbst schuld!) und eben alles, was es früher auch gab.

Ich denke, es ist einfach nur noch sinnlos, sich das neue aufpolierte TuneUp 2010 zu kaufen, es sei denn, man hat Windows 7. Ansonsten: Herzlichen Glückwunsch an die Entwickler! Nach nur 12 Jahren ist aus einem einst genialen Tool etwas so schlechtes geworden. Meine Anerkennung.

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Software, Windows abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s