Spam ist auch nicht mehr was er mal war

Das Internet ändert sich. Favoriten werden immer sozialer, dank Blogs, Foren, Youtube und Co. wächst die Welt immer mehr zusammen.

Auch die eigentlich weniger schöne Seite des Internets, der Spam ändert sich. So erhielten wir hier schon einige Male Kommentare wie das folgende.

In truth, immediately i didn’t understand the essence. But after re-reading all at once became clear.

Ja natürlich. Jemand liest unsere deutschen Artikel (in dem Fall übrigens diesen) und schreibt einen englischen Kommentar, der auch noch besagt, dass diese Person den Text erst nach einem zweiten Lesedurchgang verstanden hat! 😀 Als Homepage dann – und das ist ja der eigentliche Spam daran – einen Link auf irgendeine Drogen-Seite (darauf deutete jedenfalls der Link hin).

Irgendwie schon lustig, früher waren es nur “langweilige” Buchstaben-Wirrwarrs. Jetzt sind es sogar halbwegs intelligente, wenn auch unlogische Sätze!

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sonstiges abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s