Spiele mit schrecklicher Physik

Heutzutage kann man von einem Computerspiel erwarten, dass es über eine Physik-Engine verfügt, die alle Effekte und Bewegungen so gut wie möglich simuliert. Bei nVidia gibt es ja diese PhysX-Engine, die bei Mehrkernprozessoren besonders gut läuft.

Nun ist es natürlich nichts neues, dass Flash-Spiele (selbst, wenn sie dreidimensional sind) nicht die beste Physik haben. Aber wenn ich dann ein Autorennspiel wie dieses sehe, bei dem ich in der Kurve total unrealistisch rausfliege und mein Auto bei einem kleinen Frontalcrash total ins Schleudern kommt und vier Umdrehungen macht, dann frage ich mich wirklich, wozu das Spiel programmiert wurde. Das schlimme ist ja: Die Grafik ist einigermaßen okay!

Da waren doch die alten Zeiten viel besser, als nicht jeder programmieren konnte und die Grafik sowieso ähm… schlecht war und deshalb kaum zählte. Bei Pong gab es schon realistische Physik, immer nach der Regel, dass Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel ist. Und heute, 37 Jahre später, haben wir Spiele, bei denen wirklich alles berechnet wird und im krassen Gegensatz dazu Spiele, bei denen die Physik aus einem anderen Universum stammen könnte.

Ein anderer Aspekt wäre natürlich der, dass die falsche Physik quasi den Sinn des Spiels bzw. das besondere Gameplay oder „Flair“ des Spiels ausmachen soll, aber mich kann man damit absolut nicht begeistern.

EDIT: Wow, das hier ist unser 100ster Artikel!

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Spiele, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s