Stefan Raab moderiert Dauerwerbesendung

Eigentlich läuft auf ProSieben am 7. März die Wok-WM. Aber auch nur eigentlich, den die Sendung muss von ProSieben als Dauerwerbesendung gekennzeichnet werden, da sie von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg als solche deklariert degradiert wurde. Der Grund ist, dass es bei der letzten Wok-WM zu viel Schleichwerbung für eine normale Sendung eingebracht wurde.

ProSieben wird damit natürlich ein kleines Problem haben, denn bei vier Stunden Dauerwerbesendung am Abend darf tagsüber nur wenig Werbung gezeigt werden, sonst verstößt es gegen die Obergrenzen des Rundfunkstaatsvertrags, schreibt Thorsten Zarges vom Mediendienst Kress.

Laut einem Artikel von Michael Friedrichs meint Raab selbst dazu nur: „Im Eiskanal und vor Gericht sind wir alle in Gottes Hand.“

Es wird vielleicht endlich eine Dauerwerbesendung mit vielen Zuschauern. Denn wer guckt sich schon zwei Stunden überteure Staubsauger an?

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Film und TV abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Stefan Raab moderiert Dauerwerbesendung

  1. Jonny schreibt:

    Naja… ist nicht alles schleichwerbung…? Alleine wenn ich angezogen über die Strasse laufe, mache ich Webung für den Laden in dem ich meine Klamotten kaufe! Soll ich tjetzt nackt rausgehen?

    • Maik schreibt:

      Tja, aber im Fernsehen darf das nuneinmal nicht sein. Aber Du hast Recht, es ist wirklich unlogisch.

      Zu Deinem Satz mit der Werbung für die Läden:
      Nicht umsonst steht auf allen z.b. S.Oliver-Produkten ganz groß „S.Oliver“ drauf…alles Werbung, nur eben Menschen als Werbefläche und nicht das TV. 😉

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s