Total sinnlose Gesetze aus aller Welt

Mal davon abgesehen, dass es ca. 2287 Gesetze in Deutschland gibt, welche manche sogar zur Zeit des Führers verabschiedet wurden, die doppelt und dreifach aufgeschrieben wurden, nur unter einen anderen Namen, sind mindestens 100 völliger Schwachsinn. (Das für mich überflüssigste Gesetz ist das Bildung-Aneignungsgesetz.)

GroßbritannienGroßbritannien:

  • In öffentlichen Verkehrsmitteln ist es Frauen verboten, Schokolade zu essen.
  • In Cambridge ist es verboten, auf der Straße Tennis zu spielen.
  • Seit 1934 existiert ein Gesetz, das das Ungeheuer von Loch Ness, für den Fall dass es existiert, unter Naturschutz stellt.
  • Eine Briefmarke, die die Königin oder den König abbildet, darf nicht kopfüber aufgeklebt werden, da dies als Verrat betrachtet wird.

FrankreichFrankreich:

  • In französischen Zügen ist das Küssen verboten.
  • In Paris gilt ein Aschenbecher als tödliche Waffe.

AustralienAustralien:

  • Die Besitzer von Bars müssen die Pferde ihrer Kunden unterstellen, füttern und mit Wasser versorgen.

USAUSA:

  • In New York dürfen Sie niemanden grüßen, indem Sie Ihren Daumen in die Nase stecken und mit den Fingern wackeln.
  • In Alabama ist es verboten, mit verbundenen Augen ein Fahrzeug zu benutzen.
  • Wenn jemand in der Stadt Gary in Indiana Knoblauch gegessen hat, darf er in den folgenden vier Stunden weder ein Kino oder Theater besuchen noch mit der Straßenbahn fahren.
  • Radfahrer dürfen in Connecticut von der Polizei gestoppt werden, wenn sie schneller als 65 Meilen/ Stunde durch die Gegend düsen.
  • Sie sollten in Hollywood nicht mehr als 2000 Schafe auf einmal über die Hauptstraße befördern.
  • In Alaska, im äußersten Norden der USA, ist es in Fairbanks eine ernsthafte Straftat, wenn Sie einem Elch alkoholische Getränke zukommen lassen
  • In Alaska sollten Sie es vermeiden, einen schlafenden Bären zu wecken, um dann ein Foto von ihm machen zu können – das ist verboten.
  • In öffentlichen Parks Honolulus, Hawaii, ist es ungesetzlich, Vögel zu ärgern.
  • In einem US-amerikanischen Wüstenstaat ist es Ureinwohnern erlaubt Wale zu jagen
  • Dort müssen Tiere nach Einbruch der Nacht auch Rücklichter tragen, wenn sie auf die Straße gehen wollen
  • In Alabama ist Bärenwrestling verboten
  • Ein Gesetz in Carlifornien besagt, dass man seinen Elefanten nicht an einem Hydranten ketten darf
  • Hier müssen an öffentlichen Plätzen Hundehalter an eine Leine tragen
  • Dort ist auch Entenjagd aus Flugzeugen verboten
  • An Sonntagen ist das Jojo spielen in Memphis auf der Straße verboten
  • Man zahlt bis zu 300$ Strafe, wenn man ein hässliches Pferd reitet
  • Los Angeles: Man darf nicht zwei Babys gleichzeitig in der selben Badewanne baden
  • Dort dürfen Ehemänner auch ihre Frauen mit Lederriemen schlagen,vorrausgesetzt, der Riemen ist nicht breiter als 2 Inches
  • In Nevada sind Kamele auf Autobahnen nicht zugelassen
  • Das Jonglieren ist in Oregon ohne staatlich geprüfte Jonglierlizenz polizeilich illegal
  • Mit seinem Schuhen einzuschlafen ist in North Dekota verboten
  • In Oklahoma ist man stafttätig, wenn man seinem Zahnarzt Zähne zieht
  • Hier ist es auch verboten Hunde eine Grimasse zu ziehen
  • Illinois: Nur Polizisten ist es erlaubt Steinschleudern zu tragen
  • Unrasierte Frauen sind in New Mexico nicht auf öffentlichen Plätzen anzutreffen
  • In Mineapolis dürfen Katzen Hunde nicht auf Telefonmasten jagen (Andersherum schon)
  • Tennesee: Das Fangen von Fischen mit dem Lasso ist strengstens zu unterlassen
  • In Texas darf an einem Sonntag kein Limburger Käse, Gänseleber oder Roggenbrot verkauft werden
  • Das Haar einer Frau gehört einzig und allein dem Ehemann in Michigan
  • Massachusettes: Es ist Elefanten nicht gestattet Bier zu trinken
  • In Indiana ist es gesetzlich verboten Affen das Rauchen zu lehren
  • Man macht sich strafbar, wenn man in New Hampshire Magarine pink färbt
  • Löwen dürfen leider in Maryland nicht mit ins Kino
  • Virginia: Man ist gesetzlich dazu verpflichtet eine ärztliche Erlaubnis einzuholen, sobald man ein Bad nehmen will
  • Man darf in Florida nicht in Bikini singen
  • In Alabama darf man keinen falschen Bart tragen, da er die Kirchenbesucher zum Lachen verleiten könnte
  • Frauen dürfen in Memphis einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt
  • In Kalifornien wurde ein Gesetz verabschiedet, nach dem es illegal ist, Kinder am Überspringen von Pfützen zu hindern.
  • In Oblong, Illinois steht es unter Strafe, am Hochzeitstag mit seiner Frau zu schlafen, wenn man sich auf einem Jagd- oder Angelausflug befindet
  • Bei einer Nachtfahrt über Landstraßen in Pennsylvania müssen alle Autofahrer jede Meile anhalten, eine Leuchtrakete abfeuern und 10 Minuten warten, damit die Straße geräumt werden kann. Wenn ein Fahrer eine Gruppe von Pferden sieht, muß er anhalten und sein Fahrzeug mit einer Decke abdecken, die farblich mit der Landschaft harmonisiert. Wenn sich ein Pferd weigert, das Auto zu passieren, muß der Fahrer sein Wagen von der Straße entfernen und in den Büschen verstecken
  • Keine Frau darf in einem Badeanzug irgendeinen Highway des Staates Kentucky betreten, wenn sie nicht mindestens von zwei Polizisten eskortiert wird oder mit einem Knüppel bewaffnet ist. Dieses Gesetz tritt nicht in Kraft, wenn die Frau weniger als 90 Pfund oder mehr als 200 Pfund wiegt oder es sich um ein weibliches Pferd handelt
  • Kriminelle müssen mindestens 24 Stunden vor der Tat das Opfer entweder mündlich oder schriftlich über die Natur des geplanten Verbrechens unterrichten
  • Mit einer Geldstrafe von bis zu 500 Dollar wird bestraft, wer innerhalb der Stadtgrenzen von Chico/Kalifornien einen Nuklearsprengkörper zur Detonation bringt
  • In Topsail Beach, North Carolina wird es Hurricanes per Verordnung verboten, die Stadtgrenzen zu überqueren
  • Wer in Massachussetts in den Regalen einer Bäckerei herumliegt, macht sich eines Verbrechens schuldig
  • In Lefors, Texas verstößt man gegen das Gesetz, wenn man im Stehen mehr als drei Schluck Bier zu sich nimmt
  • In Chicago ist es illegal, nur mit einem Pyjama bekleidet zum Fischen zu gehen
  • Es ist illegal, in Zion, Illinois einem Hund, einer Katze oder irgendeinen anderem Haustier eine entzündete Zigarre anzubieten
  • In der Stadt Lang im US-Bundesstaat Kansas ist es illegal, im August auf einem Muli auf der Hauptstraße zu reiten, es sei denn, das Muli trägt einen Strohhut
  • Monstern ist es in Urbana, Illinois verboten, im Stadtgebiet zu reiten.
  • Im 1.400-Seelen-Ort Inglis im US-Staat Florida hat der Satan per Erlass Hausverbot
  • Bevor nicht alle Fenster geschlossen und sicher verriegelt sind, ist in Massachusetts das Schnarchen strengstens verboten
  • In Holyoke, Massachusetts gibt es ein Gesetz, welches das Wässern eines Rasens während eines Regenschauers unter Strafe stellt
  • In Cupertino, Kalifornien ist es illegal, gut hörbar rückwärts im Hexadezimalsystem zu zählen
  • Eine Verordnung in Blyte bestimmt, das eine Person mindestens zwei Rinder besitzen muß, bevor sie in aller Öffentlichkeit Cowboystiefel tragen darf

DeutschlandDeutschland:

  • Man darf nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des zustelligen Amtes in Abwasserkanälen schwimmen
  • In den deutschen Bundesländern Baden-Württemberg u. Bayern dürfen am Gründonnerstag, am Karfreitag und am Ostersamstag, beziehungsweise Ostersonntag sowie an allen anderen gesetzlichen Feiertagen ganztägig keine Tanzverstaltungen durchgeführt werden
  • Blinde Menschen dürfen im Halteverbot parken, obwohl sie kaum den Sehtest für den Führerschein schaffen würden

Natürlich gibt es in Deutschland noch mehr hirnrissiger Gesetze, aber ich wollte mich mal hauptsächlich auf die USA beschränken. Wenn wir aber mal ehrlich sind: Das Schlimme daran ist, die Gesetze wurden gemacht, weil sie nötig waren. Unnötige Gesetze gibt es nicht, höchtens welche, wo man die Wichtigkeit anzweifeln kann. Aber dass die Gesetze verabschiedet wurden sind, zeigt ja nur, dass es einen Badarf dannach gab, was wiederum die endlose Dummheit der Menschheit offenlegt. Das mir persönlich witzigeste Gesetz, ist das mit dem Aufwecken des Bärens: „Hallo Bär…HALLO *schüttel* AUFWAAAAACHEEEENN…“

Advertisements

Über Morten

Vom Mir gibt es wissenschaftliche Artikel, die uns begeistern. Mit meiner kompetenten Freakigkeit werde ich uns so manche interessante Dinge erläutern.
Dieser Beitrag wurde unter Ideen und Gedanken, Lustig, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Total sinnlose Gesetze aus aller Welt

  1. Kevin schreibt:

    eins fehlt in der USA noch: Man darf nicht mit einer Ente auf dem Kopf die Staatsgrenze zu Minnesota betreten.
    Oder
    Man darf außerhalb eines Gebäudes nicht auf einem Kühlschrank schlafen

  2. geheim schreibt:

    Das sind die witzigesten gesetze die ich je gesehen habe diese seite (https://webderwunder.wordpress.com/2009/01/04/total-sinnlose-gesetze-aus-aller-welt/) ist genial.

  3. EmuN schreibt:

    In Irland darf man einen Menschen mit Pfeil und Bogen erschießen ……. ABER NUR SONNTAGS 😀

  4. Sabrina Mahler schreibt:

    Hey,

    eine coole Sammlung. Ich musste echt schmunzeln.

    Grüße!

  5. Nadine Chiquitita schreibt:

    es fehlt eins: In London ist es nämlich verboten in Pijama oder Nachthemd oder einfach nur mit Unterhose bekleidet einkaufen zu gehen

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s