Cheats für die Spiele in Windows XP

Eigentlich gibt es für alle Spiele Cheats. Meistens werden sie irgendwann vom Hersteller verraten. Das es aber auch bei den Spielen von Windows XP einige Cheats gibt, habe ich aber bisher noch nicht gewusst. Und es gibt auch ein paar Funktionen, die von den Programmierern einfach nicht mehr entfernt wurden.

solitaireBeim Kartenspiel Solitär kann man ganz schnell die schöne Gewinn-Animation sehen, indem man Shift+Alt+2 drückt. Da es keine Highscore gibt, kann man Freunden also sehr schön vortäuschen, dass man tatsächlich in wenigen Minuten gewonnen hat. (Aber: Man bekommt auch nur 0 Punkte.)

pinballIn dem Flipperspiel Pinball gibt es wiederum eine ganze Serie an Cheats:

  • Undendlich Bälle: bmax eingeben, bevor eine neue Kugel eingeschossen wird.
  • Schwerkraftzone einschalten: gmax beim Spielstart eingeben.
  • Extra Ball: 1max eingeben, bevor eine neue Kugel eingeschossen wird.
  • 1.000.000.000 Punkte bekommen und gewinnen: Im Spiel hidden test eingeben (mit Leerzeichen) und dann H drücken.
  • Befördert werden (bringt Punkte!): Im Spiel hidden test eingeben und dann R drücken.
  • Es gibt noch ein paar weitere Funktionen, die aber entweder keinen besonderen Sinn haben oder kein Cheat in dem Sinne sind. Google sollte helfen.

minesweeperIn Minesweeper kann man den Counter stoppen. Einfach Windowstaste+D drücken, nachdem ein neues Spiel gestartet wurde. Der Desktop wird angezeigt. Jetzt in der Taskleiste Minesweeper anklicken und voilà, der Counter macht Mittagsschlaf.
Außerdem gibt es einen Indikator, der einem anzeigt ob unter einem Feld eine Mine liegt. Dazu im Spiel xyzzy eingeben und dann für eine Sekunde Shift drücken. Ganz oben links auf dem Bildschirm, also der allererste Pixel wird nun schwarz, wenn man mit der Maus über ein Feld mit Mine fährt und weiß, wenn man über eines ohne Mine fährt. Leider bleibt dieser Pixel da auch, bis man sich abmeldet oder den PC herunterfährt.

freecellDas Kartenspiel Freecell bietet zwei versteckte Spiele. Man drücke F3, damit man in das Menü zum Auswählen des Spiels gelangt und gebe dann dort entweder -1 oder -2 ein, danach auf OK klicken und das Spiel beginnt.
Man kann auch direkt gewinnen, indem man Strg+Shift+F10 drückt und danach auf Abbrechen klickt. Wenn man nun eine beliebige Karte bewegt, gewinnt man sofort. (Auch, wenn der Zug eigentlich nicht erlaubt wäre.)

Ich finde das wirklich sehr interessant, dass es in den Spielen Cheats gibt. Gerade, wo keiner mit welchen rechnen würde. Demnächst werde ich dann über weitere Funktionen in bekannten Windows-Programmen sowie einige in Windows versteckte Programme berichten.


Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Spiele, Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Cheats für die Spiele in Windows XP

  1. ichxd schreibt:

    wenn man bei pinnball hidden test eingibt kann man den ball mit der maus bewegen

  2. Nivek1212 schreibt:

    bei mir geht das net bei minesweeper.ich gebs ein und da kommt nichts wenn ich über ein feld gehe.achja bei mir is das wo das X ist nicht blau sondern silber

    • Maik schreibt:

      Das ganze funktioniert auch wirklich nur bei XP… 😉 Ansonsten… keine Ahnung, warum es bei dir nicht geht. Ist halt so mit versteckten Funktionen; die gehen nicht unbedingt immer. 😀

  3. simsmaster schreibt:

    xyzzy… da gab es dich auch mal ein Wii Programm das so heisst…

  4. OBI schreibt:

    Bei Vista gehts leider nicht 😦

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s