Thunderbird in den Systemtray minimieren

Was ich bei Firefox eher unsinnig finde, ist bei Thunderbird wirklich praktisch, das Minimieren des Fensters in den Tray. Firefox kann ich beenden und neu starten, wenn ich es wieder brauche, aber meine Emails hätte ich doch immer gerne aktuell.

MinimimzeToTray macht’s möglich. Das ursprünglich für alle Mozilla-Programme entwickelte Addon, das mit Firefox jedoch nichtmehr kompatibel ist, packt das Fenster automatisch unten rechts in die Taskleiste, je nach Einstellung beim Minimieren und/oder Schließen.

Da die Emails trotzdem nebenbei abgerufen werden, spart man Platz, wenn man (wie ich) nur einen 22″-Bildschirm hat. Per Rechtsklick auf das Icon wird ein Menü mit nützlichen Optionen wie Nachricht verfassen oder Adressbuch anzeigen angezeigt.

Dadurch muss bei mir nicht noch Thunderbird die Taskleiste belegen, denn die ist bei mir dank ICQ und meinen Programmier-Tools sowiso fast immer voll.

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Software abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s