Microsoft spioniert mich aus!

Meldung

Diese Meldung (nur eben auf deutsch) wurde mit angezeigt.

Nachdem ich schon unzählige Artikel darüber gelesen habe, wie Microsoft Daten ausspioniert, wurde ich soeben selbst Zeuge davon.

Ich hatte vor einigen Tagen meine GeForce 9800GT eingebaut und damit „eine massive Hardwareänderung“ verursacht. Heute bekam ich dann nach einem Neustart (weil mein Internet nicht funktionierte), diese Meldung, die mich weiterhin darum bat, mein Windows binne drei Tagen zu aktivieren.

Gesagt, getan. Anders geht’s ja auch nicht. Aber jetzt weiss Microsoft genau: Da hat am 17.10. jemand in Deutschland eine GeForce 9800GT in seinen PC gebaut, und dieser Jemand, das weiss Microsoft nun auch, heißt Maik, denn ich habe ja auch einen Benutzernamen.

Wenn Microsoft das jetzt bei jedem Windows XP- und Vista-Nutzer protokoliert (und das tut der Konzern 100%-ig), dann entsteht eine gewaltige Datensammlung, die man dann schön an andere Firmen verkaufen kann, die es sicherlich interessant finden, wenn immer mehr Leute zum Beispiel auf ein CD-Laufwerk der Firma X umsteigen.

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s