Tokio Hotel verpestet Südamerika

Tokio Hotel

Tokio Hotel (Foto: DPA)

Oje, jetzt haben die vier Jungs uns Deutsche genug verekelt und fangen mit dem Rest der Welt an. Tokio Hotel gewann bei den MTV-Latino-Awards in Mexiko den Preis für den Song des Jahres.

Wie kann eine derartig schlechte Boy-Group denn bitte eine solche Auszeichnung erhalten?? Entschuldigt, liebe Fans, aber mal wirklich… habt Ihr schonmal vernünftige Musik gehört?! Aber egal, jedem das Seine.

Die meisten Preise bei den Awards haben Bill und Crew aber nicht bekommen, sondern der kolumbianische Sänger und Gitarrist Juanes, der gleich vier Awards mit nach Hause nehmen durfte.

Womit haben die Jungs sich das verdient? Womit?

Advertisements

Über lemaik

Ich bin Gründer von "Web der Wunder" und interessiere mich sehr für die Informatik. Ich schreibe eigene Programme, die ich dann zum Teil auf meiner Homepage veröffentliche und programmiere Internetseiten. Außerdem mag ich Tischtennis und das Internet. ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Musik und Bands abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s